Talentiade 2014



Tag des Handballtalents – Talentiade 2014




Am Sonntag, 23.02.14 war die Schwarzwaldhalle Bühl Austragungsort der Talentiade auf Vereinsebene. Zusammen mit fünf weiteren E-Jugendmannschaften durften unsere Jungs zeigen was in ihnen steckt. Um 11:00 Uhr starteten die Kinder mit vollem Elan mit dem gemeinsamen Aufwärmen in die Talentiade. Als erstes mussten unsere Jungs an fünf verschiedenen Koordinationsstationen, die da hießen Bankprellen, Seilspringen, Hindernislauf, Sprungbahn und Rhythmusprellen, die als Schwerpunkt Kraft, Ballbehandlung und Balltechnik hatten, ihr Talent für den Handballsport unter Beweis stellen. Außerdem galt es, sich beim Aufsetzerhandball und der Handball-Spielform „4+1“, sich gegen eine der gegnerischen Mannschaften zu behaupten.

Nach zwei Stunden erhielt jede Sportskanone als Anerkennung für die Teilnahme eine Urkunde und Kopfhörer. Wer nun die 2. Stufe der Talentiade auf Bezirksebene erreicht hat wird erst entschieden, wenn alle beteiligten Mannschaften ihre Talentiade auf Vereinsebene absolviert haben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok